Freitag, 19.04.2023 Beratungstag für nordische Tipis von Tentipi von 11-16 Uhr vor Ort in Lübeck bei uns, kommt vorbei!


PELTONEN KNIVES

Nordische Handwerkskunst seit 1995


Das mittlerweile 42a konforme, Peltonen M07 Ranger Puukko, mit einer Klingenlänge von unter 12 cm, ist ein sehr beliebtes Bushcraft-, Outdoor- und Überlebensmesser.

Der robuste Stahl 80CrV2 (Werkstoffnummer 1.2235), ist auch mit einfachen Mitteln leicht nachzuschärfen und bekommt beim Klingenhersteller Laurin Metalli eine exzellente Wärmebehandlung. Der zähe Stahl nimmt eine extreme Schärfe bei mittlerer Schnitthaltigkeit an und ist deshalb wie gemacht für die Bearbeitung von Holz, aber auch zur Lebensmittelzubereitung. Hierfür sollte man beim unbeschichteten M07/M95 uncoated darauf achten, das Messer immer trocken und sauber zu halten. Der nicht rostfreie Stahl neigt dazu Patina zu bilden. Um dies zu minimieren gibt es die Modelle auch mit einer Cerakote oder Teflon Beschichtung.

Die Teflon-Beschichtung ist lebensmittelecht und ähnlich robust wie Cerakote, jedoch nur in schwarz möglich.

Die Cerakote-Beschichtung kann hingegen in verschiedenen Farben aufgetragen werden und ist sehr robust.

Die Klingengeometrie mit dem relativ hochgezogenen Scandi oder auch Säbelschliff ist sehr universell und erinnert an ein Finnisches Puukko.
Das liegt wiederum in der Geschichte von Peltonen Knives. Der brillante Kopf hinter dem Ranger Puukko ist der ehemalige finnische UN-Soldat Juha-Pekka Peltonen. Inspiriert von einem amerikanischen Armeemesser, das J-P Peltonen im mittleren Osten in der Hand gehalten hat, beschloss er, ein ähnliches Messer zu entwerfen, das jedoch die traditionelle finnische Messerkunst widerspiegelt und auf die Bedingungen des Nordens angepasst ist. Peltonen hat mit den Peltonen Knives eine perfekte Symbiose aus traditionellem finnischen Gebrauchsmesser (Puukko) und modernem Armeemesser geschaffen.



Derzeit bietet Peltonen Knives zwei Modelle an: Das M95 und das M07. Beide Messer besitzen eine kohlenstoffhaltige Klinge aus 80CrV2 (gehärtet auf HRC 59) und besitzen einen 12,5 cm langen gehärteten TPE-Griff (Thermoplastisches Elastomer).
Der rutschfeste Griff aus TPE Gummi ist sehr robust und UV, sowie Chemikalienbeständig. Das macht die Messer bei Jägern und Outdoor-Enthusiasten sehr beliebt. Der Erl des Ranger Puukkos geht fast komplett durch den ganzen Griff (Hidden Tang, versteckter Erl) Dadurch ist das ganze Messer sehr robust.

Das Ranger Puukko M95, hat eine Gesamtlänge von 27,3 cm und eine Klingenlänge von 15 cm. Mit 200g ist es ein robustes, aber dennoch handliches Werkzeug. Damit ist es der ideale Begleiter für militärische, taktische, Survival- und Campingaufgaben.
Das Ranger Puukko M07 ist mit einer Gesamtlänge von ca. 24 cm und einer Klingenlänge von 11,9 cm (vor Juni 2023 alte Version 12,5 cm) hingegen kompakter. Mit einem Gewicht von 180g ist es leichter als das M95, aber genauso robust. Es bietet alles für den Einsatz beim Jagen, Wandern oder Bushcraft. Das M07 ist ein Messer, das für jegliche Outdoor-Aufgaben gewappnet ist.

Mit den Peltonen Messern ist es bisher nicht möglich einen Feuerstahl anzureißen, da es keinen geschärften Klingenrücken gibt.
Das Ranger Puukko ist ein NATO-codiertes Profiwerkzeug das weit über die finnische Landesgrenze hinaus beliebt ist. Es erfüllt selbst die strengsten Anforderungen internationaler Spezialeinheiten.

Die Peltonen Messer M07/M95 gibt es mit verschiedenen Scheiden und Trageoptionen. Hierbei ist die Gummirolle bei der Leder und Kunststoffscheide hervorzuheben. Sie sorgt für einen sicheren Sitz des Messers und erlaubt ein tragen, Kopfüber am Schultergurt eines Rucksacks oder natürlich auch an einer Molle Kompatiblen Weste.
Die Lederscheiden werden in Handarbeit hergestellt. Eine Klettschlaufe dient zur Befestigung am Gürtel.
Die Kunststoffscheiden können auch quer am Gürtel getragen werden und bieten darüberhinaus bessere Befestigungsmöglichkeiten an Molle-Schlaufen oder Rucksäcken.
Die Kydexscheiden bieten einen festen, sicheren Sitz und durch die Kombiniertbarkeit mit verschiedenen Tragesystemen, noch mehr Möglichkeiten zur Befestigung.
Die Peltonen Ranger Puukkos M95 und M07 werden komplett in Finnland hergestellt. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist sehr gut und sucht seinesgleichen.

Generell gilt: Messer sind zum schneiden da und nicht zum batonieren (Holz spalten) oder hebeln. Jedes Messer hat seine Grenzen.
Der robuste Gummigriff ist nicht resistent gegen Schläge und nimmt dadurch Schaden.